Sunday, April 19, 2015

Problembehebung Unity-Engine und Linuxspiele

English version

Problem: Maus zieht nach oben / Spiel friert nach ein paar Sekunden ein

In manchen Spielen, die die Unity-4-Engine nutzen, gibt es Probleme mit der Maus: typisch sind ein ständig nach oben flüchtender Mauszeiger und ein nach wenigen Sekunden einfrierendes Bild. Wenn man mit Alt + Tab aus dem Spiel heraus- und wieder hineinwechselt (in machen Umgebungen genügt es auch schon, im Spiel eine Maustaste zu drücken), dann funktionieren Bild / Maus wieder für wenige Sekunden. Betroffen sind davon besonders Spiele, die aus der Egoperspektive gespielt werden.

Bekannte Workarounds

Workaround Option 1
Spiele das Spiel im Fenstermodus und setze eine Auflösung, die der Auflösung des Desktops minus der Breite der Fensterdekoration entspricht (z.B. 1912×1072 statt 1920×1080) - weniger geht natürlich auch. Die Konfigurationdatei des Spiels, in der diese Einstellungen angepasst werden können, findet sich in einer Datei namens ~/.config/unity3d/<Entwicklername>/<Spielename>/prefs.

Workaround Option 2
Verwende einen anderen Fenstermanger (z.B. openbox, fluxbox, blackbox, wmaker, fvwm2, twm).

Weitere Workarounds
KDE-Nutzer können auch folgendes versuchen: http://steamcommunit … #c846965882766096888

Betroffene Spiele

Folgende noch betroffene Spiele sind mir derzeit bekannt, die Liste ist aber ziemlich sicher nicht vollständig. Ob das Problem tatsächlich auftritt hängt wohl auch von der Abtastrate der Maus und dem verwendeten Fenstermanager ab - nur weil ein Spiel in dieser Liste auftaucht heißt nicht unbedingt, dass das Problem auch überall auftritt.

  • Doorways
  • Surgeon Simulator 2013
  • Gone Home
  • Ravensword
  • MirrorMoon EP
  • Jazzpunk
  • Galak-Z
  • Nimble Quest

Problem: Im Spiel passieren seltsame Dinge

Manche Unity-4-Spiele kommen nicht mit nicht-englischen Spracheinstellungen zurecht. Typische Symptome sind Ereignisse, die nicht oder erst nach sehr langer Verzögerung ausgelöst werden, sich überlagernde Grafiken in der Benutzeroberfläche oder ein schwarzer Bildschirm nach dem Laden.

Oder in anderen Worten: Wenn ein Unity-Spiel nicht wie erwartet funktioniert, dann versuch’s einfach mal mit diesem Workaround :-)

Workaround

Starte das Spiel z.B. von der Kommandozeile mit den Variablen LC_ALL=C LANG=C, für Ravensword beispielsweise mit

LC_ALL=C LANG=C ./rs2.x86